Leistungen

Mehr über unseren Service

Wir versuchen vielen Neueinsteigern, die die Poolpflege nicht studiert haben, mit einfachen und leicht verständlichen Beispielen die Zusammenhänge der einzelnen Pflegeschritte zu erklären. Auch wenn das sich manchmal nicht professionell anhört, hilft es doch Einigen, die Geheimnisse der Wasserpflege besser zu verstehen. Auf Wunsch können wir es auch gern auf wissenschaftlicher Basis erklären.

0
Tassen Kaffee an Kunden ausgegeben
0
Minuten Firmengeschichte
0
Pläne für Schwimmbäder erstellt
0
Tweets abgesetzt

Unser Ladenlokal

Werfen Sie online einen Blick in unseren Laden! Gerne können Sie auch persönlich vorbeischauen.

Romain-Rolland-Straße 62
13089 Berlin

Tel.: +49 30 4729820
Fax: +49 30 4729920

E-Mail: info@farben-wittich-berlin.de

UNSERE LÖSUNGEN

Algenbekämpfung

Egal ob Schwebealgen oder festsitzende, oftmals dunkle Algen – finden Sie in unserem Shop das passende Produkt zur Bekämpfung Ihres Algenproblems. Wir führen neben chlorfreien Produkten auch Präperate mit anorganischem Chlor ohne Cyanursäure – dadurch behält das Chlor auch bei Stoßchlorungen und höheren Dosierungen die Wirksamkeit.

Desinfektion

Grundvoraussetzung für die hygienische Benutzung von Schwimmbädern ist die Desinfektion. Dabei wird häufig zu Produkten auf Chlorbasis gegriffen. Wir bieten darüber hinaus auch gute Alternativen wie z.B. die Desinfektion auf Basis von Brom und Sauerstoff. Aufgrund der höheren Wirksamkeit präferieren und empfehlen wir Produkte auf Chlorbasis.

Flockung

Der Grund für Algen im Schwimmbad ist häufig ein für Algen gutes Nährstoffangebot im Wasser. Wir nehmen diese Nährstoffe oftmals als Trübungen des Wassers wahr. Diese resultieren häufig aus sogenannten „kolloiddisperse Stoffe“. Das sind für das menschliche Auge nahezu unsichtbare, negativ geladene Teilchen. Diese werden dank positiv geladener Flockungsmittel einfach filterbar, und ihr Wasser wieder klar!

pH-Wert Regulierung

Die Messung des PH-Werts ist das A und O der Wasserpflege in Schwimmbädern. Erst wenn der PH-Wert richtig eingestellt ist, können Produkte auf Chlor- und/oder Sauerstoffbasis sowie Flockungsmittel ihre volle Wirksamkeit entfalten. Der PH-Wert selbst repräsentiert das Verhältnis der Säuren und Basen des Wassers. Als Idealwert in Schwimmbädern kann man bei einem PH-Wert von zwischen 7,0 und 7,4 sprechen.

Reinigung / Pflege

Aufgrund von Umwelteinflüssen, insbesondere jedoch durch das Baden im Wasser wird dieses stets aufs Neue verschmutzt. So lösen sich eine Vielzahl an Körperfetten, Sonnenschutzmitteln, etc. im Wasser. Aber auch Kalk und Vekrustungen sowie Eisenschleier zählt es wirksam zu entfernen. Aufgrund dieser unterschiedlichen Verschmutzungsarten gibt es auch unterschiedliche Reiniger: Alkalische Reiniger zur Lösung von Verschmutzungen im Randbereich, und saure Reiniger zum Lösen von Kalkrückständen im Unterwasserbereich.

Wasseranalyse

Um alle Parameter des Schwimmbadwassers wirksam überprüfen zu können, ist eine sorgfältige Wasseranalyse unerlässlich. Diese sollte regelmäßig 1-2 mal wöchentlich durchgeführt werden. Viele Zusätze wie zum Beispiel Kupfersulfat kann nicht nicht verflüchtigen. Chlor, Sauerstoff, PH-Wert, etc. unterliegen jedoch ständigen Schwankungen. Wie bereits erwähnt, ist die perfekte Einstellunng des PH-Werts Grundvoraussetzung einer jeden Pflege.
SHOP